Es gibt Menschen die ich brauche,
es gibt Menschen die ich liebe,
und es gibt Menschen wie dich,
die ich brauche weil ich sie liebe

Wenn dich deine Kräfte verlassen,die Tränen dein süßes Gesicht erfassen,du denkst die ganze Welt sei gegen dich,dann denk an mich,denn ich glaub an dich

Gratulation! Sie haben beim Wettbewerb "Das süsseste Lächeln" gewonnen! Ihr gewinn -keine Flasche Bier-sondern eine Nacht mit mir

Wenn die Welt sich nicht mehr dreht,
und der letzte zeiger steht,
sich alles anfängt schwarz zu färben,
will ich´in deinen armen sterben

So, jetzt dürft ihr alle ma laut loslache...;-) Aber es gibt noch mehr...

Freundschafteb fangen mit Begegnungen an, irgendwie, irgendwo, irgendwann..und meist ahnt man nicht, dass dies einer der wichtigsten Menschen werden kann
                                                                                              Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden zu Worten.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden zu Handlungen
Achte auf deine Handlungen,
denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter,
denn der bist du.

Liebe fängt mit einem Lächeln an, geht weiter mit einem Kuss und endet in Tränen. Liebe ist wie Krieg, leicht zu beginnen, schwer zu beenden und nie zu vergessen

liebe den, den du liebst.
hasse den, den du hasst.
aber hasse nie den, den du mal geliebt hast

SOS - Ich liebe dich!
Herz an Herz - Ich brauche dich!
Ich bin verliebt bis in den Tod,
Doch nicht in dich, du VOLLIDIOT

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ Du wolltest doch dass ich Dir was schreibe! Hier hast Du die Buchstaben, denk Dir selber was aus

Leider reicht ihr IQ für dieses Handy nicht aus. Bitte geben sie es der nächsten geeigneten Person

Verlieben, verlieren, vergessen, verzeihn, sich hassen, verlassen,und doch unzertrennlich sein

Träume nicht Dein Leben...
Lebe Deinen Traum

Freunde schaffen es immer wieder, dir ein Lächeln abzubringen, wenn dir eigentlich zum Weinen ist, können aber genauso mit dir weinen. Freunde sind nie weit weg von dir, denn sie haben einen Platz nah an deinem Herzen

Hast du das Piepsen vernommen?? Richtig, eine SMS ist gekommen! Mitgeschickt hab ich nen Kuss, weil ich grad an dich denken muss.

Eine Bitte: Ändere dich nicht. Eine Lüge: Ich mag dich nicht. Ein Wunsch: Vergiss mich nicht. Die Wahrheit: Ich liebe dich!

SMS Attacke!!!
Erbarmungslose Knutschangriffe!
Streichelterror!
Zärtlichkeitsalarm!
Stufe Rosarot!
Bring Dich in Sicherheit

Hätt ich DEINE AUGEN nicht gesehen, könnt ich an dir VORÜBERGEHEN...
Hätt ich DEINE LIPPEN nicht GEKÜSST, wüsste ich nicht was LIEBE ist

wenn du diese sms liest schuldest du mir eine umarmung wenn du sie löscht einen kuss beim speichern ein date beim antworten sex!!
na was tust du jetzt

1.000 Herzen sind auf Erden,
1.000 Herzen lieben dich,
doch von den 1.000 Herzen liebt dich keiner so wie ICH

Sag mal, war Dein Vater ein Dieb? Er hat Diamanten geklaut und sie Dir direkt in die Augen gesetzt.

Ich schenke meiner Freundin einen Lippenstift zum Geburtstag. Den bekomme ich dann mit der Zeit wieder zurück.

Der Flirt verhält sich zur Liebe ungefähr so
wie der Wetterbericht zum Wetter.

Zu einer 7-jährigen sagst Du komm ins Bett, ich erzähl Dir ein Märchen.
Einer 17-jährigen mußt Du ein Märchen erzählen, damit sie mit ins Bett kommt.
Eine 27-jährige _ist_ im Bett ein Märchen.
Eine 37-jährige sagt erzähl keine Märchen - komm ins Bett !
Eine 77-jährige sagt komm ins Bett, ich erzähl Dir ein Märchen.
                                                                                                  Ein Freund ist jemand, der Dich mag, obwohl er Dich kennt.

Wenn das Glück Dich verläßt, geh einfach mit.

Ich halte Ordnung. Zum Beispiel mein Schreibtisch:
Hier ist alles zeitlich geordnet - was zuletzt kam, liegt oben.

Anders: auch nicht besser

Love me, or let it be. But dont play with me

Traue nie einem Jungen wenn er sagt. "Ich liebe Dich". Traue ihm erst wenn er mit weinenden Augen vor dir steht und fragt: "Liebst Du mich nicht

Meine Tränen im Auge - vergänglich.
Mein Lächeln für Dich - vergänglich.
Unsere Spuren im Sand - vergänglich.
Deine Tage bei mir - vergänglich.
Deine Augen für mich - vergänglich.
Aber meine Liebe zu Dir ist unvergänglich - unsterblich!

Tränen, die sagen,
ich brauche Dich.
Tränen, die bitten,
verlaß mich nicht.
Tränen, die über die Wangen rinnen,
weil ich Dich so sehr vermisse!
Tränen, aus Enttäuschung geweint.
Tränen über Worte,
die nicht so gemeint.
Tränen der Hoffnung,
dass es doch noch eine Chance gibt.
Doch würden all diese Tränen
nicht geweint,
hätte ich es mit Dir
auch nie ehrlich gemeint.
Ich liebe Dich!

Widersprich nie einem Mann! Warte einen Augenblick, dann tut er es selbst.

Ich gesteh' alles, aber keiner hört mir zu.

Liebt Eure Feinde, vielleicht schadet das Ihrem Ruf.

Keiner mag mich. Aber ich kann Keiner nicht leiden

Wenn Du mich nicht vermisst, warum fragst Du nach mir?
Wenn Du mich nicht sehn willst, warum verlangst Du nach mir?
Wenn Du mich nicht spüren willst, warum berührst Du mich?
Wenn Ich Dir nichts bedeute, warum küsst Du mich?
Wenn Du mich nicht brauchst, warum bist Du mir dann immer so nah?
Wenn Du mich nicht liebst, warum schläfst Du mit mir?
Warum zerstörst Du mich? - weil ich Dich liebe!!??

Ich war so sicher, dass ich Dich vergessen kann...
Ich war so sicher, dass ich ohne Dich leben kann...
Ich war so sicher, dass ich es verkraften würde Dich zu sehen...
Ich war so sicher, dass meine Gefühle für Dich nicht mehr so stark sind...
Ich war so sicher, dass es mir ohne Dich viel besser geht...
Ich war so sicher, dass ich mich von Dir ablenken kann...
Ich war so sicher, dass sich alles von selbst normalisieren würde...
Ich war so sicher, dass meine Tränen aufhören würden zu laufen...
Ich war so sicher, dass mein Herz nicht mehr weh tun würde...
Und ich wusste die ganze Zeit,
dass ich mich nur selbst damit belüge!!!

Begreifst du es endlich?
Siehst du dass ich leide?
Jeden Kontakt zu dir meide!
Hörst du meine Worte,
dass ich es hasse?
Dass ich dich endlich in ruhe lasse?
Jetzt werde ich endlich gehen,
nicht mehr zurück sehen,
jetzt kannst du es lernen zu verstehen!
Ich hatte schon so oft tränen in meinem Gesicht,
doch du sahst es nicht!
Nie ein Gedanke an mich,
du dachtest immer schon nur an dich!
Immer wenn ich dich brauchte,
warst du nie da für mich,
du sahst mich als selbstverständlich an,
dachtest nie daran,
dass ich auch ohne dich kann,
Tja ich empfinde keine funken liebe mehr,
mein Herz ist leer,
Ich weis dass ich etwas Besseres verdient habe als dich,
Jetzt lass mich,
Mein Entschluss steht fest!
Nur noch eines:
Ich brauch dich nicht du Penner,
denn die Welt ist voller Männer!

Sterne und Träume
Weißt Du noch,
wie ich Dir die Sterne vom Himmel
holen wollte,
um uns einen Traum zu erfüllen?
Aber
Du meintest,
sie hingen viel zu hoch ...!
Gestern
streckte ich mich zufällig
dem Himmel entgegen,
und ein Stern fiel
in meine Hand hinein.
Er war noch warm
und zeigte mir,
daß Träume vielleicht nicht sofort
in Erfüllung gehen;
aber irgendwann ...?! 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Liebe
Wieder will mein froher Mund begegnen
Deinen Lippen, die mich küssend segnen,
Deine lieben Finger will ich halten
Und in meine Finger spielend falten,

Meinen Blick an deinem dürstend füllen,
Tief mein Haupt in deine Haare hüllen,
Will mit immerwachen jungen Gliedern
Deiner Glieder Regung treu erwidern

Und aus immer neuen Liebesfeuern
Deine Schönheit tausendmal erneuern,
Bis wir ganz gestillt und dankbar beide
Selig wohnen über allem Leide,

Bis wir Tag und Nacht und Heut und Gestern
Wunschlos grüßen als geliebte Schwestern,
Bis wir über allem Tun und Handeln
Als Verklärte ganz im Frieden wandeln.                                              ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich halte ihr die Augen zu
Und küss sie auf den Mund;
Nun lässt sie mich nicht mehr in Ruh,
Sie fragt mich um den Grund.

Von Abend spät bis Morgens früh,
Sie fragt zu jeder Stund:
Was hältst du mir die Augen zu,
Wenn du mir küsst den Mund?

Ich sag ihr nicht, weshalb ichs tu,
Weiss selber nicht den Grund -
Ich halte ihr die Augen zu
Und küss ihr auf den Mund. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++